logo

Dogma – iPad Rock Solo

Matthias Krebs | 4. Dezember 2010

Die brasilianische Prog Rock Band Dogma spielt ihren Song „Benediction“ mit Soli sowohl von iPad als auch von Gitarre. Als App auf dem iPad wurde MorphWiz genutzt, eine Instrumenten-Anwendung die sehr viele verschiedene Klänge sowie ein breites Spektrum an Modulationsmöglichkeiten bietet.

Matthias Krebs ist Appmusiker, Diplom-Musik- und Medienpädagoge und wissenschaftlich tätig. Matthias Krebs ist Gründer und Leiter des Smartphone-Orchesters DigiEnsemble Berlin und beschäftigt sich im Rahmen seiner Promotion mit der Aneignung digitaler Musikinstrumente. Weitere Forschungsschwerpunkte betreffen: Digitale Medien in Lehre und Forschung, Kommunikation im Social Web, Netzkunst, digitale Musikinstrumente und Musiker-Selbstvermarktung. Er arbeitet und wirkt an der Universität der Künste Berlin als wissenschaftlicher Mitarbeiter, ist als Lehrbeauftragter an mehreren deutschen Musikhochschulen tätig und leitet regelmäßig Workshops. Mehr: www.matthiaskrebs.de


Eine Antwort zu “Dogma – iPad Rock Solo”

  1. Jessica sagt:

    Ich krieg die Krise! Jetzt kann ich endlich Gitarrenheldin werden! 🙂

Kommentar verfassen